Willkommen zurück!
Hersteller

Familienbuch Schneckenhausen 1629–1920

Familienbuch Schneckenhausen 1629–1920
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 2-5 Tage
Art.Nr.: B00020
HAN: 592 S., 30 cm, Softcover
28,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Familienbuch Schneckenhausen 1629–1920

Friedel Decker, Isolde Ebert, Hans Joachim Eberts, Klemens Ranker

Das Familienbuch Schneckenhausen 1629 – 1920 wurde von vier Autoren geschrieben: Friedel Decker aus Olsbrücken, Isolde Ebert aus Schallodenbach, Hans Joachim Eberts aus Weilerbach und Klemens Ranker aus Kindsbach. Der Zeitraum von 1629 beginnend mit den ersten Aufzeichnungen in den Kirchenbüchern von Schneckenhausen umfasst mindestens 291 Jahre und endet im Jahr 1920 für die Geburtseinträge. Für die Eheschließungen enden die Aufzeichnungen im Jahr 1940 und für die Sterbefälle schließlich im Jahr 1980. Das Ortsfamilienbuch umfasst kirchliche und zivile Daten.

Das Ortsfamilienbuch beinhaltet Einträge von 10.751 Personen und 2938 Familien. Insgesamt sind 1357 Familiennamen eingetragen. Es werden auf über 17.000 genaue Quellangaben verwiesen. Das Ortsfamilienbuch beinhaltet neben den eigentlichen Personeneinträgen auch ein Quellregister, ein Namensregister, ein Ortsregister und ein Register für Berufe und Funktionen. Aufgewertet wird der Inhalt des Ortsfamilienbuchs durch einige Abbildungen. Ein kleiner historischer Exkurs von Schneckenhausen wurden nicht mit aufgenommen, da einige Jahre zuvor ein Chronikbuch erschien.

Das Familienbuch Schneckenhausen 1629 – 1920 umfasst 592 Seiten, welche im klassischen DIN-A4-Format als Softcover veröffentlicht wurde.

(Quelle: Michael Johne: Ortsfamilienbücher-News ortsfamilienbuecher.news/2020/09/familienbuch-zu-schneckenhausen-ist-erschienen/)


Übersicht   |   Artikel 6 von 367 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »