Willkommen zurück!
Hersteller

Zur Entwicklung der Krankenhäuser im Odenwaldkreis

Zur Entwicklung der Krankenhäuser im Odenwaldkreis
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 2-5 Tage
Art.Nr.: BV-88
GTIN/ISBN: 978-3-946295-88-4
HAN: 121 S, 24 cm, Hardcover
11,90 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Zur Entwicklung der Krankenhäuser im Odenwaldkreis

von Norbert Allmann

VERSANDKOSTENFREI 
Mit diesem Verlagsprodukt im Warenkorb wird der ganze Einkauf versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. 


Nach dem Buch "Zur Entwicklung der Apotheken im Odenwaldkreis" legt nun der Autor einen weiteren Beitrag zur Entwicklung des Gesundheitswesens vor.

Aus dem Vorwort:

Dieses Buch richtet sich an interessierte Leserinnen und Leser des Gesundheitswesens im Odenwaldkreis. Sie sollen mit dieser Lektüre einen Überblick zur geschichtlichen Entwicklung der Krankenhäuser im Odenwaldkreis erhalten.
Die Welt des Mittelalters, wo alles begann, erscheint dem flüchtigen Blick fremdartig, dunkel und mysteriös. Umso erstaunlicher sind die Vorkommnisse hinter den Klostermauern und die daraus entstandenen Schätze an natur- und heilkundlichem Wissen der Klostermedizin und Gesundpflege, denn sie beginnt auch im Odenwaldkreis mit den Aktivitäten der Nonnen. Doch die Geschichte des Krankenhauswesens in unserem Raum ist relativ jung und beginnt erst so richtig Mitte des 19. Jhdts. mit der kleinen Krankenanstalt der Gräfin Louise Emilie Sophie zu Erbach-Erbach. Diese Zeit habe ich nicht erlebt, so dass ich auf alte Schriften und Quellen zurückgreifen musste. Was ich beim Schreiben dieser Lektüre benötigte, war somit die Sichtweise der Anderen, als Richtlinie für meine eigenen Ideen. Diese Ideen holte ich mir aus vielen Quellen und Gesprächen, die ich letztlich zu einem Buch zusammenfasste.
Auf vielfachen Wunsch meiner Zuhörerinnen und Zuhörer der Vorträge zum Krankenhauswesen im Odenwaldkreis habe ich das Gesprochene und Gezeigte zu Papier gebracht, so dass ein Nachschlagen möglich wird.

 

 Norbert Allmann

 Michelstadt-Vielbrunn, 2020

 


Das Buch im Format 17 x 24 mit festem Einband hat 124 Seiten und ist mit vielen farbigen Bildern illustriert. Erstauflage 2020.

 

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Übersicht   |   Artikel 336 von 364 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »