Willkommen zurück!
Hersteller

Familien Hadamar bis Hattemer

Familien Hadamar bis Hattemer
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 1 Woche
Art.Nr.: BBoD-4286
GTIN/ISBN: 9783748142867
HAN: 300 S., 22 cm, Hardcover
33,99 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

Familien Hadamar bis Hattemer

Gau-Algersheimer Zweig

Thomas Hattemer

In diesem Buch wird der Gau-Algesheimer Zweig der Hattemer beschrieben, die in der Vergangenheit auch mit Hadamar, Hademer usw. geschrieben wurden.
Seit 1501 sind sie in Gau-Algesheim nachweisbar und wandern wohl kurz zuvor vermutlich aus Hattenheim im Rheingau ein.
Eine Reihe von lokalen und regionalen Persönlichkeiten ist in Deutschland und der Schweiz bekannt geworden.
Darüber hinaus gibt es Auswanderungen in die USA und nach Argentinien.

Der Chef eines Radiosenders war erstaunt über die Informationsfülle, "wenngleich die Familie bei Weitem nicht so berühmt ist wie die Rockefellers."
Der Vater des Autors spricht von Menschen, die seit Jahrhunderten Besonderes machen wollen und als "Zuarbeiter" aus der 2. Reihe agieren.
Bezüge gibt es zu: Christian Erbach (Joh. Mozart), Rudolf Eickemeyer, Hoffmann v. Fallersleben, Gebrüder Grimm, Ludwig Tobler, Karl Lorenz (Eisenbahn), Kaiser Wilhelm II., Monte Verita, Klaus Mann, Theo Lingen und Mario Adorf.
Vielleicht ist auch für Nichtverwandte etwas dabei.


Autor

Thomas Hattemer, geboren 1967 in Bad Kreuznach, aufgewachsen in Pfaffen-Schwabenheim, hat 1994 sein Studium der Physik in Mainz mit dem Diplom abgeschlossen. Schon immer vielseitig interessiert, widmet er sich auch Themen außerhalb der Naturwissenschaften.

Übersicht   |   Artikel 39 von 160 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »