Willkommen zurück!
Hersteller

Der Raubacher Jockel

Der Raubacher Jockel
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 2-5 Tage
Art.Nr.: B216
Umfang: 88 S., 22 cm, Softcover
9,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

Der Raubacher Jockel

Lebensgeschichte eines Odenwälder Originals

von Horst Schnur von Rolf Reutter
2.  erweiterte Auflage

Aus Anlass des 150. Geburtstags des im Odenwald weithin bekannten Originals haben die Heimatschriftsteller Horst Schnur und Dr. Rolf Reutter eine Broschüre über Leben und Wirken des bekanntesten Sohns der Gemeinde verfasst. Im Sterberegister der evangelischen Pfarrei Beerfelden findet sich hinter seinem Namen die Bezeichnung „Original des hinteren Odenwaldes, Musikant, Köhler, Uhrmacher, Totengräber“. Sein unstetes Leben erzählen Schnur und Reutter mit zahlreichen Begebenheiten und Anekdoten lebendig.

Der Text begleitet den Raubacher Jockel mit seiner Familiengeschichte durch den Wandel der Zeit bis zu seinem Lebensende in der Dachkammer und der Versorgung durch die Dorfgemeinschaft mit der heute noch vielfach bekannten „Jockel-Suppe“. Die Lebensgeschichte des Jakob Ihrig, der am 5. Mai 1866 geboren und am 24. Oktober 1941 im Alter von 75 Jahren gestorben ist, wird auf 88 Seiten mit zahlreichen Bildern illustriert. Das Büchlein ist mit zahlreichen Quellenangaben und Literaturhinweisen versehen.

Bericht zur >> Buchvorstellung

Übersicht   |   Artikel 19 von 267 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »